29.05.2007

Ein Unternehmen betreibt

Freizeitparks. Es wird beschlossen, dass an demundem Standort ein neuer hin soll. Eine Werbeagentur wird damit beauftragt, Namen zu entwickeln. Irgendwer entscheidet, welcher Name genommen wird. Monate später, zur Grundsteinlegung, braucht die PR-Abteilung der Erlebnis GmbH eine Rede. Und in dieser Rede einen Grund für den Namen. Aber den gibt's bisher nicht, War nicht verlangt, hat keiner gemacht. Also wird die Agentur, die sich den Namen ausgedacht hat, beauftragt nachträglich eine Erklärung zu erfinden. Der Agentur fällt nichts Griffiges ein. Findet die PR-Abteilung. Zum Glück kennt die Chefin der PR-Abteilung noch eine andere Agentur. Vielleicht fällt denen was ein. Haben doch auch Leute da. Der Chef der Agentur, die sich weder den Namen ausgedacht noch sonstwie bisher am Projekt beteiligt war, sagt: Klar, machen wir. Und legt mir den Scheiß auf den Tisch.

Eckstein / 11:33 / White Noise / Link / Zwischenruf / Trackback

03.05.2007

Über das allmähliche Verschwinden des Gedankens beim ebayen

Hier biete ich einen Denon CD Player DCD - 810 in Campanier Gold an. Er ist technisch in Ortnung liest die CD nicht ein und Spielt sie nicht ab.Der Zustand ist gut mit leichten Gebrauchspuren.Die Fernbedienung und Bedienungsanleitung sind leider nicht dabei. Der Klang ist Spitzenklasse.Es ist ein CD Player mit einer Breite von 43,5 cm.Er hat 1 Digital Ausgang Koaxial und Natürlich Cinch.Der CD Player ist defekt.Eine Garantie kann ich leider nicht geben da es eine Privatauktion ist aber ich versteigere nur einwandfreie Ware so wie beschrieben.

Eckstein / 16:21 / White Noise / Link / 1 Zwischenruf / Trackback

[blättern→]